Einblicke aus dem Unterricht der HHRS

Hier finden Sie verschiedene Eindrücke aus dem Unterricht in der HHRS.

  • HHRS Berufsmesse 2023
    „Fellbacher Betriebe für Fellbacher Schüler“ Zum zweiten Mal fand am 09. November 2023 an der HHRS eine kleine aber feine Berufsmesse statt. 21 Fellbacher Betriebe stellten sich und ihre Ausbildungsberufe vor. Vielen Dank an alle Betriebe, die sich präsentiert haben:  Von 16.00 – 19.00 Uhr hatten rund 170 Neunt- und Zehntklässler die Gelegenheit, sich mit … Weiterlesen: HHRS Berufsmesse 2023
  • Projektwoche I – Modul: Kleidung
    Die Schüler*innen haben sich mit dem Thema „Problematik bei der Textilherstellung“ beschäftigt und in Gruppenarbeit Plakate gestaltet.
  • Kunst: Die Klasse 6a bastelt Weihnachtskarten
  • Kunst: Pinguine gipsen
    Sechsklässler gipsen Pinguine im Kunstunterricht.
  • Projektwoche: Besuch des Alvariums in Waiblingen
    Für die Klassen 6 führte der Weg zu den Bienen im Alvarium in Waiblingen. Ein tolles und sehr anschauliches Modul innerhalb der Projektwoche. Den Honig haben wir ganz frisch zum Probieren aus den Waben abgeschabt bekommen.
  • Projektwoche: Körbe flechten
    Im Modul „Körbe flechten“ entstanden in der Projektwoche bei den 7. Klässlern eigene kleine Körbchen. Ganz schön aufwändig diese Handarbeitskunst.
  • Create Education
    Rund 30 Schülerinnen der HHRS nehmen freiwillig an einer AG „Create Education“ teil. In der ersten Projektphase wird den Schülerinnen und Schülern zunächst die Grundlage der Digitalen Produktentwicklung beigebracht: eine 3D-CAD-Software. Auf Grund der Fähigkeiten und Kenntnisse, die sich die Schüler im ersten Projektstadium angeeignet haben, sind sie in der Lage, ein eigenes Produkt zu … Weiterlesen: Create Education
  • Glückwünsche für die Abschlussprüfungen
    Eltern, Verwandte und Freunde gestalten mit viel Kreativität und Mühe Glückwunschplakate für die Prüflinge in Klasse 10 und 9. Diese werden im Flur präsentiert.
  • Schullandheim in Bad Hindelang (Klasse 6)
    Schullandheimbericht von Noemi, Klasse 6b im Schuljahr 2022 / 2023 Hallo, wir sind die Klasse 6b und erzählen Euch von unserem Schullandheim im Allgäu im April 2023. Am Montag trafen wir uns ganz früh an der Bushaltestelle am Gymnasium. Es wartete schon ein Doppeldeckerbus auf uns. Wir fuhren zusammen mit der 6a und der 6c. … Weiterlesen: Schullandheim in Bad Hindelang (Klasse 6)
  • Besuch von „Eve“ in Klasse 5
    Auch dieses Jahr hat uns (in den beiden 5. Klassen) die Hündin „Eve“ innerhalb der Projektwoche im Modul „Der Hund“ besucht. Die Schüler/innen haben einiges über den Hund im Allgemeinen, sein Aussehen, sein Verhalten, etc. gelernt und hatten zudem große Freude dabei, „Eve“ Kommandos geben zu dürfen und sie kleine Kunststücke ausüben zu lassen. „Eve“ … Weiterlesen: Besuch von „Eve“ in Klasse 5
  • Kunst – Klasse 6: Malen wie Keith Haring
  • J.W. von Goethes „Der Zauberlehrling“
  • Projekttage für mehr Normalität im Schulalltag
    Nach eineinhalb Corona-Jahren ohne Themenwoche bietet die Hermann-Hesse-Realschule Fellbach eine abgespeckte Version an.
  • Virtuelles Praktikum begeistert Schüler
    Fellbach – Um Schüler auch in Coronazeiten an Berufe der Automobilbranche heranzuführen, hat die Hahn Gruppe ein virtuelles Betriebspraktikum aufgesetzt. In einem Pilotprojekt in Kooperation mit der Hermann-Hesse-Realschule in Schmiden haben elf Schüler der 8. Klasse unter Betreuung der Schulsozialarbeiterin Einblicke in kaufmännische und gewerbliche Berufe erhalten. Das dreitägige Programm war vielseitig: Auszubildende der Hahn … Weiterlesen: Virtuelles Praktikum begeistert Schüler
  • Ein bunter Schulanfang trotzt dem Regen
    62 Schülerinnen und Schüler freuten sich am Mittwoch, dem 15. September auf einen schulischen Neustart an der Hermann-Hesse-Realschule. Nach einer kurzen Begrüßung der Schulleiterin Frau Mayer und einem ersten Kennenlernen der neuen Klassenleitungen versammelten sich die Fünftklässler auf dem Sportplatz vor der Schule. Dort feierten die Neuankömmlinge ihre Einschulung an der weiterführenden Schule mit einem … Weiterlesen: Ein bunter Schulanfang trotzt dem Regen
  • Gemeinschaftskunde
    Gemeinschaftskunde Klasse 7: Die Entstehung des Grundgesetzes Bildliche Darstellung, wie die Grundrechte vor dem Hintergrund der damaligen Kriegszerstörungen als Hoffnungsschimmer „gepflanzt“ wurden. 
  • Besuch des Trucks der Expedition D mit Technikschüler/innen der Klasse 8 /10
    Am Donnerstag den 07. November besuchten die Technikschüler/innen der Klassenstufe 8 und 10 den Truck der Expedition D. Angeleitet von qualifizierten Fachkräften erkundeten und testeten die Schüler/innen mehrere Technologien rund um das Thema „Digitalisierung“. VR-Brille, 3D-Drucker, Virtual Reality, Programmierung und Verschlüsselungen sind nur einige Themengebiete, von denen die Schüler/innen innerhalb dieser 90-minütigen Exkursion einen Einblick … Weiterlesen: Besuch des Trucks der Expedition D mit Technikschüler/innen der Klasse 8 /10
  • BNT – Unterricht mit Hund
  • Deutsch
    Produktiver Umgang mit „Vorstadtkrokodile“ Lektüre Vorstadtkrokodile in Klasse 5
  • Spendenaktion für die Kindernothilfe
    Besonders wichtig für die SMV ist Nachhaltigkeit und eine starke Gemeinschaft an der Hermann Hesse Realschule. Da ist ist es nicht verwunderlich, dass wir trotz Corona an die Ärmsten der Armen denken. Durch eine Spendenaktion der SMV hat die Hermann-Hesse 650€ an die „KinderNotHilfe“ gespendet.
  • „Einblicke – Kunstunterricht Klasse 10 online“ 
    Eindrücke des Kunstunterrichts der Klassen 10b und 10c bei Frau Hoppe und Frau Peyerl während des Lockdowns im Dezember 2020: „Christmas in a lightbulb“  „Weihnachtsstillleben“
  • AES-Schülerinnen und Schüler gestalten Weihnachtskarten
    Alle Jahre wieder gestalten Schüler der Hermann-Hesse-Realschule Weihnachtskarten. In diesem Jahr haben Schülerinnen und Schüler der AES-Klassen 7-9 60 Karten genäht und gestempelt. Die Karten werden von der Schule an alle engen Kontakte wie andere Schulen, Bildungspartner, Rathaus, Hausmeister und viele mehr verschickt. 
  • Herstellung der Masken
    Während des Shutdowns haben sich Lehrerinnen der Hermann-Hesse-Realschule zusammen getan, um im „Homeoffice“ über 80 Masken zu nähen.Dabei erhielt die Fachschaft MUM/AES auch Unterstützung von weiteren Lehrerinnen. Die Masken wurden beim Wiedereröffnen der Schule an alle Schüler/innen der 9. und 10. Klasse ausgeteilt, die keine Maske dabei hatten.
  • Die Schulband der HHRS
    Das waren noch Zeiten!  Am 19.2.2020 hatte die Schulband der Hermann-Hesse-Realschule ihren großen Auftritt. Zusammen mit neun anderen Schulbands konnte sie ihr Können auf der großen Bühne zeigen. Die 10 Schüler/innen waren sichtlich beeindruckt von dem professionellen Equipment, das ihnen der Schwanen in Waiblingen bereitstellte. Unter großem Applaus präsentierte die Schulband dabei die Songs „What about us“ von … Weiterlesen: Die Schulband der HHRS
  • Faschingsparty 2020
    Einblicke in die Faschingsparty 2020 (Klasse 5 & 6) Am 13.02.2020 war es endlich soweit: Fasching, Konfetti und Luftschlangen an der HHRS. Ca. 65 Schüler der Klasse 5 und 6 waren eingeladen und feierten mit Lehrern, vielen Helfern und der SMV das närrische Treiben. Dank tatkräftiger Unterstützung durch Schüler der Klasse 10, den Klassensprechern und vielen … Weiterlesen: Faschingsparty 2020
  • Eine Zeitzeugin des Holocausts besucht die HHRS
    Erinnerungsarbeit: Eine Zeitzeugin erzählt (Vortrag von Frau Dror) „Man muss nicht jeden Menschen lieben, aber ich verstehe den Hass nicht“ Rachel Dror ist klein und das Sprechen fällt der mittlerweile 99-jährigen Überlebenden des Holocaust teilweise schwer. Was sie zu Sagen hat, muss sie ablesen. Doch wer sie trifft und ihr zuhört, der ist sofort ehrfürchtig … Weiterlesen: Eine Zeitzeugin des Holocausts besucht die HHRS